Logo GnuPG Informatik-Vollmer
    

GPG / PGP

Wikipedia beschreibt GPG wie folgt:

GnuPG oder GPG (Gnu Privacy Guard, englisch für GNU-Wächter der Privatsphäre ) ist ein freies Kryptographie-System, d.h. es dient zum Ver- und Entschlüsseln von Daten sowie zum Erzeugen und Prüfen elektronischer Signaturen. Das Programm wurde als Ersatz für PGP entwickelt. GnuPG benutzt nur patentfreie Algorithmen und wird unter der GNU General Public License vertrieben. Es kann unter Linux, Mac OS X und diversen anderen Unix-Varianten sowie unter Microsoft Windows betrieben werden.

Hier einige Links dazu:

Dr. Jürgen Vollmer (www.informatik-vollmer.de)
Diese Seite wurde am 09. März 2012 aktualisiert